Ich habe das letzte Jahrzehnt damit verbracht, mich selbst zu erforschen. Meine innere und äußere Welt mehr kennen zu lernen.

Mir meiner spirituellen Natur bewusster zu werden. - Ich glaube übrigens, dass wir alle spirituell sind, wir sind uns dieser Spiritualität nur zu unterschiedlichen Graden bewusst.
Diese Entdeckungsreise hat kein Ziel. Erleuchtung, so wie ich sie verstehe, ist kein Ziel, sondern eine Art und Weise zu leben.

Ich reiste an atemberaubende Orte dieser Erde und in ziemlich dunkle Ecken meines eigenen menschlichen Seins. Aus diesen Dunkelheiten stieg ich mit mehr Einsichten, mehr Sensibilität, Intuition und Einfühlsamkeit empor.

Ich weiß, dass ich nur echtes Licht sehen und ausstrahlen kann, wenn ich meinen eigenen Schatten begegne.

Mein Wunsch für dieses Leben ist es, meine Seele frei sein zu lassen.

Und damit auch die Seelen anderer Menschen.
Ich glaube, dass jede und jeder von uns ihren persönlichen Beitrag leisten kann, damit wir die Seelen hier auf der Erde tanzen lassen können 🤍

Glaubst du das auch?

Ich bin eine ewige Schülerin der Liebe.

Der tiefen Liebe. Der rohen Liebe. Der "echten" Liebe. Und ich möchte dich dabei unterstützen, diese für dich selbst zu erforschen.

Denn in meinem Glauben ist Frieden auf der Erde möglich. Je mehr Frieden wir mit all unseren inneren Aspekten schließen, desto mehr strahlen wir davon nach außen ✨

Wenn wir uns selbst lieben wollen und Gutes in die Welt bringen möchten, ist die Innere Arbeit unumgänglich.
Bevor wir all unsere inneren Aspekte nicht in Betracht gezogen haben, ihnen zugehört und sie mit Liebe auf das Schiff zu unseren Träumen eingeladen haben, können wir nicht los segeln.

Darin liegt meine Arbeit. Mit mir persönlich und mit meinen Klientinnen.

Die Liebe kann nur echt und tief sein, wenn sie auch Wurzeln hat. Und diese Wurzeln befinden sich meistens in der Tiefe unseres Un- und Unterbewusstsein. In den Tiefen, in die wir nur ungern treten, da es dort dunkel und manchmal nicht so angenehm sein kann.

Doch es ist genau in diesen "unerwünschten" Aspekten unseres eigenen Selbst, dass wir wahre Liebe entdecken und lernen können.

Bist du bereit?

⇢ Ich habe verschiedene Ausbildungen im Bereich Massage (Thai, Ayurveda, Osteothai)

⇢ Eine 2 jährige (500 Std.) Yogaausbildung

⇢ Derzeit befinde ich mich in der einjährigen (650 Std.) VITA Coaching Ausbildung bei Layla Martin

⇢ Außerdem habe ich die Erfahrungen einer Frau, die Liebe erforscht.
Ich habe Erfahrungen von unzähligen Stunden, die ich mit Therapeutinnen und Coaches verbracht habe. Workshops, Kurse und Retreats zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, Yoga, Meditation, bewusste Sexualität & Selbstliebe befinden sich ebenfalls in meinem "Werkzeugkoffer"

⇢ Ich arbeite mit den Methoden und Techniken, die ich selbst für mich verwende oder verwendet habe und an deren Wirksamkeit ich glaube